Click & Collect, Call & Collect, What’s App Bestellungen. In der Pandemie mussten sich Unternehmen, vor allem der Einzelhandel, neu erfinden. Als Folge ist die Customer Journey hybrider geworden. 

Konsumenten bewegen sich nahtlos zwischen Online- und Offline-Welten und haben hohe Erwartungen an Produkte und Dienstleistungen. Wie können sich globale Marken auf dieses neue Zeitalter einstellen? 

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten. Mehr dazu können Sie hier lesen. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, geben Sie uns Ihre Zustimmung dazu.

Uberall  © 2021. Alle Rechte vorbehalten

Tipps für Unternehmen auch im hybriden Zeitalter Kunden zu begeistern.

Outlook: Was müssen globale Marken tun, um in Zukunft lokal relevant zu bleiben? 

Konsum und Markenerlebnis post-Covid: Wie haben sich Customer Journey und Kundenerwartungen in der Pandemie verändert?

Gemeinsam mit den Doppelgänger Podcast Gastgebern und Digital-Experten Philipp Klöckner und Philipp Glöckler diskutieren wir:

Gelernt: Wie hat sich Thalia Bücher während der Pandemie auf die neuen Kundenerwartungen eingestellt?

Lernen Sie unsere Sprecher:Innen kennen

Philipp Wolf

Anastasia Albert

Head of Marketing

Nach ihrem Master an der London School of Economics (LSE) startete Anastasia ihre Karriere in der Beratung der preisgekrönten Full-Service-Agentur Scholz & Friends. In der Startup-Szene fand sie im Anschluss ein schnelllebiges Umfeld, in dem sie ihre Marketing Fähigkeiten weiterentwickeln konnte. 


So begleitete sie B2C und B2B Unternehmen wie Mila und Coresystems bis zu deren erfolgreichen Verkauf an Konzerne wie SAP und Swisscom. Als Tech-Enthusiastin machte sie zudem einen Ausflug in die Blockchain Szene, bevor sie bei Project A Ventures - einem operativen Venture Capital Fund in Berlin anheuerte. 

Als Head of Marketing bei Project A Ventures betreut Anastasia Portfolio-Unternehmen in unterschiedlichen Phasen von Series A bis hin zu Private Equity. 

Philipp Wolf

Digital Marketing Berater, Investor, Doppelgänger Podcast Gastgeber 

Philipp Klöckner

Philipp Klöckner war von 2005 bis 2011 als Inhouse-SEO, Produktmanager und CMO bei Deutschlands marktführenden Preisvergleich Idealo.de tätig. Anschließend hat er für Rocket Internet, die Startup-Schmiede der Samwer-Brüder, zahlreiche internationale Marktplätze, Classifieds, vertikale Suchen und sonstige Aggregatoren mit Bezug auf Digitales Marketing, Produkt und Business Intelligence mitgeformt. 

In den letzten 15 Jahren hat Philipp so aktiv an über 100 Startups und Wachstumsunternehmen mitgewirkt, von denen ein gutes Dutzend den begehrten Unicorn-Status erreichten. 

Seit 2017 berät Philipp Klöckner hauptsächlich verschiedene Top Tier Private Equity Firmen, Venture Capital Fonds und Wachstumsunternehmen. Zudem ist er Gastgeber des Doppelgänger Podcasts, einem Podcast rund um Tech-Themen. 

Philipp Glöckler macht, seit er denken kann, irgendwas mit Internet. Als Unternehmer, Berater und leitender Angestellter. 2009 hat Philipp Avocadostore, Deutschlands größten Online Marktplatz für nachhaltige Produkte, gegründet. Mit seinem Sharing Startup WHY own it ist er gescheitert. 

Als Marketing, OKR und Produkt Berater unterstützt er Großkonzerne, Mittelständler und Startups. Philipp ist ebenfalls Gastgeber des Doppelgänger Podcasts, einem Podcast rund um Tech-Themen. 

Philipp Wolf

Philipp Glöckler

Doppelgänger Podcast Gastgeber

Philipp Wolf

Julia Gölles ist Director Global Revenue Marketing bei Uberall und für die Strategie und Entwicklung globaler Marketing Kampagnen verantwortlich. Sie leitet ein starkes Team von Revenue-Marketern und liebt es, mit Unternehmen über die verschmelzende Online- und Offline-Welt und über lokale Markenerlebnisse zu sprechen. 

Nach Stationen in Wien und New York ist Julia seit über 8 Jahren von Berlin aus im SaaS-Bereich tätig. 

Bevor sie zu Uberall kam, leitete sie das Marketing des Digital-Analytics-Anbieters Webtrekk. Julias häufigste Suche auf dem Smartphone ist "bester Kaffee in meiner Nähe". 

Julia Gölles

Director Global Revenue Marketing

Philipp Wolf

Sandra Riesenbeck

Head of Omni-Channel-Marketing & Brand

Nachdem Sandra 2005 erfolgreich ihr Diplom in Wirtschaftswissenschaften an der FH Münster absolvierte, startete sie als freiberufliche Projektmanagerin bei der DDIM. Nach diesem ersten Kick-Off, trat sie im Anschluss Kwintet (ehemals Primondo-Gruppe - Karstadt/Quelle), einem Berufs-Bekleidungsunternehmen als Marketing Spezialistin bei. 

Weitere Berührungspunkte im Einzelhandel und als Marketingexpertin erlebte Sandra als stellvertretende Bereichsleitung in der medienfabrik Gütersloh, wo sie die Marketingaktivitäten eines führenden Discounters verantwortete.

JETZT ANSCHAUEN